Evaluation des Landesprogramms Berliner Familienzentren

Im Rahmen der Evaluation wurde insbesondere untersucht, welche Ergebnisse mit der F√∂rderung in den 24 Sozialr√§umen der 2012 gestarteten Familienzentren erzielt wurden. Es wurde betrachtet, ob der F√∂rderansatz des Landesprogramms dazu geeignet ist, die Angebotsinfrastruktur sowie die Zusammenarbeit und Vernetzung der familienunterst√ľtzenden Einrichtungen im Sozialraum zu verbessern, eine h√∂here Anzahl von Familien mit j√ľngeren Kindern zu erreichen und die Erziehungskompetenzen von Eltern zu st√§rken. Zu diesem Zweck wurden exemplarisch Interviews mit den Koordinationen von Familienzentren und Kooperationspartnern im Sozialraum sowie Gruppendiskussionen mit p√§dagogischen Fachkr√§ften und Nutzerinnen und Nutzern durchgef√ľhrt.

Im Vordergrund der wissenschaftlichen Begleitung stand die sozialräumliche Wirksamkeit der Angebote, die Erfahrungen und die Zufriedenheit der Nutzerinnen und Nutzer sowie die Qualität der Umsetzung des Gesamtprogramms.

Die Evaluation wurde durchgef√ľhrt vom Institut f√ľr Demokratische Entwicklung und Soziale Integration (DESI) in Zusammenarbeit mit dem Insitut f√ľr Stadtforschung und Strukturpolitik GmbH (IfS).

Evaluationsbericht

Der Evaluationsbericht wurde im Mai 2015 fertig gestellt und am 22. Juni 2015 an die Senatorin Sandra Scheeres √ľbergeben. Den ausf√ľhrliche Bericht steht Ihnen hier zum Download zur Verf√ľgung.