Antragsverfahren 2020

ACHTUNG
Bei der Arbeitshilfe zum Erstantrag hatte sich unter 4.1c ein Fehler eingeschlichen. Die Verlinkung f√ľhrte zur Statistik des Landes Brandenburg. Die Arbeitshilfe wurde soeben korrigiert hochgeladen.

Das Antragsverfahren f√ľr die Weiterentwicklung und den Ausbau der Berliner Familienzentren 2020 ist gestartet.

Seit Oktober 2012 f√∂rdert die Berliner Senatsverwaltung f√ľr Bildung, Jugend und Familie (SenBJF) Familienzentren insbesondere an Kindertageseinrichtungen als Anlaufpunkte f√ľr Familien (aktuell 42 Familienzentren mit mindestens drei Standorten in allen Berliner Bezirken). In den Jahren 2020 und 2021 stehen zus√§tzliche Mittel f√ľr die Neugr√ľndung von sechs Familienzentren zur Verf√ľgung, so dass in jedem Bezirk vier Familienzentren die Landesf√∂rderung erhalten. Pro Kalenderjahr k√∂nnen derzeit f√ľr den Aufbau eines Familienzentrums Mittel in H√∂he von bis zu 79.000,- Euro beantragt werden.

Bis Ende 2020 sollen noch drei neue Familienzentren entstehen. Daf√ľr k√∂nnen f√ľr den Zeitraum 15.09. bis 31.12.2020 Finanzierungsmittel bis zu 30.000 ‚ā¨ innerhalb eines Handlungsraums der Gemeinschaftsinitiative (GI) und bis zu 29.000 ‚ā¨ f√ľr Standorte au√üerhalb der Handlungsr√§ume der GI f√ľr den Aufbau eines Familienzentrums beantragt werden.

Die Festlegung der Reihenfolge der Bezirke f√ľr das jeweils vierte landesgef√∂rderte Familienzentrum erfolgte im Jahr 2018 anhand der ‚ÄěModellrechnung zur Bedarfseinsch√§tzung familienf√∂rdernder Angebote nach ¬ß16 SGB VIII‚Äú. In den folgenden drei Bezirken sollen 2020 Neugr√ľndungen erfolgen: Reinickendorf, Spandau und Steglitz-Zehlendorf.

Alle einzureichenden Antragsformulare und Anlagen sowie Arbeitshilfen finden Sie rechts im Downloadbereich. Die vollst√§ndig ausgef√ľllten Antragsformulare sowie Anlagen m√ľssen der Servicestelle Berliner Familienzentren in elektronischer Form bis zum 21. August 2020 vorliegen (an antrag@berliner-familienzentren.de als Email-Anhang).

Die ausgedruckten und rechtsverbindlich unterzeichneten Antragsformulare sind bei der Servicestelle Berliner Familienzentren bis spätestens 31. August 2020, 16:00 Uhr einzureichen. Es gilt der Posteingang des unterschriebenen Antrags bei der Servicestelle Berliner Familienzentren.

Sie erreichen die Servicestelle unter folgender Adresse:

Stiftung SPI
Servicestelle Berliner Familienzentren
Alexanderstr. 1
10178 Berlin


Telefon: 030 - 390 634 850
Email: antrag@berliner-familienzentren.de

In den Anträgen ist die Registrierungs- / Identifikationsnummer der Transparenzdatenbank anzugeben (im Antrag allgemeiner Teil unter "Registrierungs-Nr."; siehe auch: Merkblatt Transparenzdatenbank). Die Registrierung kann hier vorgenommenwerden.

Antragsberechtigt sind Tr√§ger f√ľr Projekte aus folgenden Planungsr√§umen (PLR):

Reinickendorf: Tegel S√ľd (12214126)
Spandau: Heerstraße Nord (Bezirksregion) (050205)
Steglitz-Zehlendorf: priorit√§r Thermometersiedlung (06020407) und Sch√ľtte-Lanz-Stra√üe (06020411)