Familienzentrum Matenzeile in Lichtenberg

im Kindergarten Freche FrĂĽchtchen
Matenzeile 2-4
13053 Berlin
Träger:
FamilienANlauf - FAN - e.V.

Koordinatorin: Laura Nastke
Tel.: 030-30 64 90 07 Mobil: 0152-09 08 00 72
E-Mail: familienzentrum@familienanlauf.de
Internet: https://familienanlauf.de/familienzentrum/

Raum fĂĽr Familien

Das Familienzentrum Matenzeile befindet sich im Gebäude der Kita "Freche Früchtchen" des Trägers Kindergärten Nord-Ost, Eigenbetrieb Berlin.
In den zwei uns zur Verfügung stehenden Räumen des Familienzentrums können die Familien Zeit mit anderen Eltern verbringen, sich gegenseitig Entlastung anbieten/ einholen, sich austauschen, Fragen stellen, praktische Hinweise und Rat bekommen und kompetente Auskünfte zu Hilfen und Ansprechpartner für besondere Problemlagen erhalten.

Für die Durchführung einiger Angebote nutzt das Familienzentrum Räume von kooperierenden Familieneinrichtungen im Sozialraum. Dazu zählt u.a. das Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, sowie das Familienzentrum „Pusteblume“ des Trägers VaV Hohenschönhausen e.V.. Um passgenaue Angebote zu entwickeln und Familien in ihren mitunter schwierigen Lebenslagen besser erreichen zu können, arbeiten wir eng mit unterschiedlichen Akteuren im Sozialraum zusammen. Unsere derzeit wichtigsten Kooperationspartner sind der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst, eine Familienhebamme, diverse Beratungsstellen, sowie Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe.

Mit den aktuellen Angeboten sollen werdende Eltern, Familien mit Kleinstkindern zwischen 0-1 Jahr, sowie mit Kindern im Kindergarten- und Vorschulalter erreicht werden. Außerdem können unsere kindgerecht und familienfreundlich eingerichteten Räume für Veranstaltung von Kindergeburtstagen genutzt werden.

Familien gestalten mit

Wir sehen uns als Ort der Begegnung, Beratung und Bildung und halten vorrangig Angebote für Familien vor, die im Sozialraum leben und die Kinder im Kita- und Vorschulalter haben. Unsere Besucher dürfen sich mit Ideen an den Planungs- und Vorbereitungsarbeiten sowie bei der Durchführung der Angebote beteiligen. Im „Familienclub“ bekommen die Familien die Gelegenheit sich kennenzulernen, auszutauschen und mit ihren Kindern bei Spiel- und Bastelangeboten Zeit zu verbringen, wobei Spass und Freude an der gemeinsamen Unternehmung im Vordergrund stehen sollen. Unter fachmännischer Anleitung bieten wir diverse Kurse an in denen der Kreativität freier Lauf gelassen werden kann (wie z.B.: Back und Koch-Kurs,Skulpturentwurf-Kurs sowie Musikgarten). Einen weiteren Schwerpunkt unseres FamZ stellt die Familienbildung und –förderung dar. Unter anderem können Eltern in der offenen Beratungsstunde unbürokratisch ohne Terminvergabe Informationen zu Bedürfnissen, Entwicklung und Förderungsmöglichkeiten ihrer Kinder erhalten und ggf. in weiterführende Hilfsangebote vermittelt werden. Desweiteren bieten wir regelmäßig Familienfahrten, Erste-Hilfe-Kurse am Kind und diverse Workshops an. Mit Angeboten wie "Babymassage", "Eltern-Kind-Gruppe", „Aufsuchende Familienhebammenarbeit“ und "Eltern-Kind-Frühstück" möchten wir Eltern zum Thema rund um die Schwangerschaft, Geburt und erstes Lebensjahr beraten und konkrete Hilfestellungen für den Umgang mit den alltäglichen Herausforderungen geben.

Ein Träger mit ressourcenorientierter Haltung

FAN e.V. ist ein seit 1995 in Berlin Lichtenberg tätiger anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. FAN e.V arbeitet in niedrigschwelligen Familienförderungsangeboten, Frühen Hilfen, an Schulen sowie in ambulanten oder teilstationären Hilfen zur Erziehung nach dem SGBVIII. FAN e.V. hat sich zum Ziel gesetzt durch eine systemische, ressourcenorientierte Haltung in allen Projekten einen Beitrag zur Förderung und Unterstützung von Familien mit Kindern und Jugendlichen zu leisten.