Ev. Familienzentrum Rudow in Neukölln

Prierosser Straße 70-72
12355 Berlin

Träger: Evangelischer Kirchenkreis Neukölln

Koordinatorin: Heidi Galeai
Tel.: 030-66 99 26 19
E-Mail: h.galeai@kk-neukoelln.de
Internet: www.neukoelln-evangelisch.de

Das Evangelische Familienzentrum hat seinen Standort im Gemeindezentrum der Ev. Kirchengemeinde Rudow. Unweit der schönen alten Dorfkirche und in nächster Nachbarschaft zu den Kitas ist Platz für Familienarbeit im Herzen von Rudow.
Und das ist auch gut so: Denn rundherum befinden sich Einfamilien- und Reihenhaus- Siedlungen mit vielen neu zugezogenen jungen Familien. Diesen möchte das Familienzentrum unabhängig von ihrer Herkunft, Religion, Alter und Familienform einen Ort der Begegnung, des Austauschs und Informationen bieten.

Kooperationspartner für Angebotsvielfalt

Im regelmäßigem Austausch werden die bestehenden Angebote ergänzt und erweitert. Dabei ist es uns besonders wichtig, diese auf die Bedarfe und Interessen der Familien auszurichten. Dazu stehen wir im regen Austausch mit den Eltern, um sie und ihre Ideen bei der Gestaltung des Familienzentrums mit einzubeziehen. Im wöchentlich stattfindenden Eltern- Kind- Café entstehen neue Kontakte der Eltern untereinander und Möglichkeiten des Austauschs. Vertreter*innen der Gemeinde oder der Kitas besuchen uns hier in regelmäßigen Abständen. Die Vernetzung mit weiteren Netzwerkpartnern wie z.B. dem Arbeitskreis Familienzentren Neukölln, dem Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (KJGD), Schulen und anderen Einrichtungen im Kiez spielt bei der Angebotsgestaltung ebenfalls eine große Rolle, denn Kooperationspartnerschaften mit verschiedenen Trägern ermöglichen eine Vielfalt an Angeboten wie bspw. dem Erste Hilfe Kurs für Baby und Kind.

Familien entwickeln Angebote mit

Die Angebote des Familienzentrums orientieren sich vor allem an den Bedarfen von Familien und ihren Kindern im Alter von null bis sechs Jahren. Viel Wert legen wir dabei darauf, gemeinsam mit den Familien Angebotsideen zu entwickeln und diese miteinzubeziehen.

Vielfältige Angebote in den Bereichen Bildung, Begegnung, Beratung, Frühe Hilfen und Gesundheit tragen zur Stärkung und Unterstützug der Familien bei. Wir begleiten Menschen in ihren unterschiedlichen Lebensphasen, familiären Beziehungen und verstehen unter Bildung nicht nur Wissensvermittlung, sondern die Entwicklung des ganzen Menschen.
Mit dem Familienzentrum wird ein Netzwerk im Sozialraum aufgebaut, welches Familien in ihren Belangen und Bedürfnissen unterstützen kann. Zu unserem vielfältigen Programm gehören Familiencafés als offene Treffpunkte, Krabbelgruppen, Babymassage und Eltern- Kind- Gruppen. Es tut gut, andere Eltern und Kinder zu treffen, zu sprechen, sich auszutauschen oder neue Informationen und Anregungen zu bekommen.

Wir sehen Vielfalt als Bereicherung und wollen das Miteinander aller Generationen und Religionen fördern. Feste, Veranstaltungen, auch mit Senioren*innen und eine Familienfreizeit runden das Programm des Familienzentrums ab.
Für Fragen zu der Entwicklung und Erziehung von Kindern sowie rund um das Thema Familienleben haben Eltern die Möglichkeit die kostenlose Beratung mit einer Fachkraft zu nutzen. Weitere Veranstaltungen und Beratungen zu spezifischen Themen sind in Planung.

Träger des Familienzentrums

Der Evangelische Kirchenkreis Neukölln ist der Zusammenschluss von mehr als dreißig Kirchengemeinden - von Nord-Neukölln über die Gropiusstadt und Rudow bis hin zum Spreewaldrand.
Er leistet einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag, indem er sich unter anderem zur Aufgabe macht, Familien zu stärken.
Mit seinem Arbeitsbereich Familienbildung/ Familienzentren schafft er unter dem Motto „Familien ganz stark“ Angebote, bietet Möglichkeit zu Bildung, Begegnung und Beratung für die ganze Familie. Mütter, Väter, Senior*innen, Alleinerziehende, Regenbogenfamilien uvm. sind gemeint, wenn es um den weiten Begriff von „Familie“ geht.
In fünf Familienzentren, sowohl in Kitas als auch in Kirchengemeinden und in einem Neubaugebiet, finden regelmäßig kostenfreie Angebote statt. Diese werden von den Kursen der Evangelischen Familienbildung Berlin ergänzt.
Weitere Informationen zum Träger finden Sie unter: www.neukoelln-evangelisch.de.