Familienzentrum in Friedenau in Tempelhof-Schöneberg

Menzelstraße 5-7 (im Kinderfreizeittreff Menzeldorf)
12157 Berlin
Träger: Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

Koordination: Dörthe Schoppa
Tel.: 0157 - 77 202 700 und 030-85 99 51 322
E-Mail: Familien-im-Zentrum@nbhs.de
Internet:

Kooperationen rund um den Grazer Platz

Das Familienzentrum in Friedenau liegt in unmittelbarer Nähe zum Grazer Platz. Der Grazer Platz ist ein lebendiger und kulturell vielfältiger Kiez. In diesem Sozialraum kooperieren die verschiedenen dort ansässigen Institutionen miteinander. Das Familienzentrum ist in das Netzwerk eingebunden.
Die Kita Riemenschneiderweg 13 und der Kinderfreizeittreff Menzeldorf, mit seinem naturerlebnispädagogischem Garten und dem neuen Mehrzweckgebäude, sind enge Partner des Familienzentrums.

Unsere Angebote richten sich an alle Familien im Umfeld und werden gemeinsam im Dialog mit den Fachkräften und den Eltern entwickelt. Die Angebote finden dann zum Teil auch in anderen Einrichtungen rund um den Grazer Platz statt. Dies ermöglicht ein sozialräumliches Netzwerk, in dem die Familien Anregungen finden sowie aktiv, selbst- und sozialwirksam werden können. Es gibt Entspannungsangebote für Familien, präventive Gesundheitsförderung durch verschiedene Veranstaltungen, kostenlose Sprech- und Beratungszeiten, Unterstützung bei der Weitervermittlung an zuständige Fachstellen, Kunst-, Kultur-, und Theaterveranstaltungen, ein Vätertreff mit Fußball, Schnitzen und Kleinkindspielbereich, eine regelmäßige Willkommensveranstaltung für Familien mit neugeborenen Babys, einen Babytreffpunkt und Kooperationsveranstaltungen mit der Geburtsstation des AVK-Krankenhauses. Ein besonderes Event ist das tierpädagogische Angebot für Groß und Klein mit den Tieren im Menzeldorf.

Vielfältige Angebote für vielfältige Familien

Das Familienzentrum ist offen für alle Familienformen. Es arbeitet partizipativ mit den Familien an ihren Vorschlägen und Bedürfnissen. Ihre Themen sind die Grundlagen für Kooperationen, Angebote und Weiterentwicklungen in anderen Institutionen im Kiez. Die Inklusionskita Riemenschneiderweg 13 mit Ihren 134 Kindern, 34 Mitarbeiter_innen, dem Elternbeirat und vielen unterschiedlichen Familien ist ein aktiver und intensiver Ort der Begegnung, der Hilfe und Förderung. Dort formulierten besonders Väter den Wunsch nach Treffpunkten und Freizeitangeboten für sich und ihre Kinder. Der entstandene Vätertreff findet in der Friedenauer Gemeinschaftsschule statt.

Mit dem Standort Menzeldorf erhält das Familienzentrum eine kleine Oase im Herzen von Friedenau mit natur- und tiererlebnispädagogischen Angeboten für Familien und Kitas im Garten und Außenbereich, sowie einem neuen Mehrzweckgebäude. Die Angebote dort sind für Familien mit Themen rund um die Geburt. Dort begegnen sich Eltern in einer offenen Eltern-Kindgruppe, treffen sich zum Kaffee und Austausch im Familienraum, finden Themen, die für sie relevant sind und verbringen ihre Freizeit mit Bildung, Angeboten und Spaß. Das Familienzentrum bietet am Abend Fachvorträge und Veranstaltungen zu Fragen der Erziehung, Gesundheit und anderen Themen an.

Nachbarschaftsheim Schöneberg

Das Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. gegründet im Jahr 1949, ist ein freier Träger der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Land Berlin. Zu seiner sozialen Arbeit gehören: Eltern- und Familienbildung, Kindertagesstätten, Ganztagsbetreuung, Jugend-, Kultur-, Stadtteil- und Seniorenarbeit sowie der Bereich einer ausgegliederten Pflege-gGmbh. Die Satzung des Vereins beinhaltet die Förderung der Selbsthilfe und des bürgerlichen Engagements mit Freiwilligkeit, Teilhabe, Ehrenamt als Pfeiler.