Familienzentrum Altstadt-Kietz in Treptow-Köpenick

Rosenstraße 01
12555 Berlin

Träger: Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V.

Koordination: Frida Eder
Tel.: 030-65 49 60 55
E-Mail: familienzentrum@msbw-online.de
Internet: www.msbw-online.de

Das Familienzentrum Altstadt-Kietz liegt mitten in der historischen Altstadt von Köpenick, direkt neben dem Rathaus. Unsere Räume befinden sich im Erdgeschoss der Rosenstraße 1. In den oberen Etagen ist die Verwaltung des MSBW e.V. und der MKUS gGmbH ansässig.

In der unmittelbaren Umgebung befindet sich zudem unsere Kooperationskita "Spielhaus Müggelspree". Gemeinsam gestalten wir regelmäßig jahreszeitliche Events. Zudem finden unsere Sportangebote im Turnraum der Kita statt.

Für jede Familie was dabei

Mit unseren Angeboten sprechen wir viele (werdende) Familien in Köpenick an. Wir achten darauf sowohl für die Eltern, als auch für Kinder aller Altersstufen ein ansprechendes Programm zu gestalten. Zu unseren wöchentlichen Angeboten zählen offene Treffs und feste Gruppen, wie der Schwangeren Treff, der Stilltreff und der Alleinerziehenden Treff. Die Krabbelgruppe (0-2 Jahre), Musikzwerge (6-18 Monate), Sportkids (1-5 Jahre) und das Kreativ Studio (4-7 Jahre) sind unsere regelmäßigen Angebote für die Kleinsten und Ihre Familien. Des weiteren gibt es bei uns ein Interkulturelles Frauencafé mit Kindern, eine Musik-AG sowie einen Autismus Stammtisch für Eltern.

Darüber hinaus bieten wir zu einzelnen Themenschwerpunkten gesonderte Angebote an. So gibt es in Kooperation mit dem EJF eine wöchentliche Schwangerschaftskonfliktberatung. Hinzu kommen regelmäßig verschiedenste Abendworkshops zu ausgesuchten Themen und spezielle Wochenendangebote (Kietzer Sommer, Familiennacht & Flohmarkt).

Ein Treffpunkt für alle Familien

Bei allen Angeboten achten wir darauf, sie möglichst offen für alle Bevölkerungsgruppen zu gestalten. Alle unsere Angebote sind kostenfrei und viele ohne Anmeldung möglich. In allen Gruppen sind Menschen unterschiedlichster Herkunft und mit verschiedensten familiären Hintergründen vertreten. Auch viele Väter finden gemeinsam mit ihren Kindern den Weg zu uns.
Mit diesem Fokus möchten wir zu einem Ort der Begegnung werden und die verschiedensten Familien zusammenbringen, um gegenseitigen Austausch zu ermöglichen.

Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V..

Das Märkische Sozial- und Bildungswerk e.V. wurde 1990/91 als gemeinnütziger Verein gegründet und ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, sowie Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. Die Arbeitsfelder des Trägers sind:
• Hilfen zur Erziehung
• Frühe Hilfen
• Familienbildung und –förderung
• niedrigschwellige Beratungsangebote
• Psychosoziale Hilfen nach SGB XII