Familienzentrum Kastanienallee in Charlottenburg-Wilmersdorf

Kastanienallee 04
14050 Berlin
Träger:
Pestalozzi-Fröbel-Haus

Koordination: Franziska Hoffmann-Fischer
Tel.: 030-44 72 03 97
Email: familienzentrum-kastanienallee@pfh-berlin.de
Internet: www.pfh-berlin.de

Ein Ort des Austauschs schaffen

Das Familienzentrum Kastanienallee ist ein Treffpunkt f√ľr alle Familien aus dem Kiez und befindet sich in den R√§umlichkeiten der Kindertagesst√§tte Kastanienallee des Pestalozzi-Fr√∂bel-Hauses. Nicht nur r√§umlich sind wir mit der Kindertagesst√§tte Kastanienallee eng verbunden. Auch die Kinder und Eltern der Kita werden in die Planung einbezogen und freuen sich √ľber zus√§tzliche Angebote f√ľr die ganze Familie.
Eine enge Kooperation besteht auch mit der Fl√ľchtlingsunterkuft in der Eschenallee. Dort finden Bewegungs- und Musikangebote f√ľr die Kinder vor Ort statt. Aber auch ein Familiencafe, in dem Eltern den Raum haben sich auszutauschen und wichtige Fragen rund um das Thema Babys und Familie zu stellen, l√§uft gut an. Ein besonderes Anliegen des Familienzentrums ist es, die Familien aus dem Kiez mit den Familien mit Fluchterfahrungen zusammen zu bringen, einen Ort des Austausches zu schaffen und somit eventuelle Ber√ľhrungs√§ngste abzubauen. Daher wird es in Zukunft auch gemeinsame Angebote f√ľr alle Familien aus dem Sozialraum geben, unabh√§ngig von der Herkunft oder der Sprache.

Angebotsvielfalt f√ľr Familien

Allen Familien aus dem Sozialraum steht das Familienzentrum Kastanienallee offen. Die Angebote beziehen sich haupts√§chlich auf die Bed√ľrfnisse von Familien und ihren Kindern im Alter von null bis sechs Jahren. Rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und das neue aufregende Familienleben gibt es vielf√§ltige Angebote, die stets erweitert werden. Es werden viele niederschwellige Angebote f√ľr Familien geschaffen. Offene Eltern- Kind-Gruppen erm√∂glichen Familien aus dem Kiez sich kennenzulernen und sich auszutauschen. Unter anderem wird es eine Growing Together Group- Zusammen Aufwachsen nach dem Early Excellence Ansatz des Pestalozzi-Fr√∂bel-Hauses geben. Aber auch Bewegungs- und Musikangebote, ein offenes Familiencaf√©, eine V√§tergruppe und Beikostseminare stehen auf dem Programm. Bei der kostenlosen Elternberatung haben Eltern die M√∂glichkeit wichtige Themen rund um das Thema Familie mit einer Fachkraft zu besprechen. Das Angebot einer Schreibabysprechstunde ist uns besonders wichtig.

Wir sind daran interessiert regelm√§√üig unser Angebot auf die Bedarfe der Familien aus dem Sozialraum anzupassen und stehen daher im regen Austausch mit den Eltern und Kindern. Weitere wichtige Kooperationspartner des Familienzentrums sind dabei das Jugendamt Charlottenburg-Willmersdorf, das B√ľndnis Willkommen im Westend sowie der Verein Interk(ult)uranstalten Westend, der es erm√∂glicht, dass dem Familienzentrum weitere R√§umlichkeiten in der Ulme 35 zur Verf√ľgung stehen.

Kindern einen guten Start ins Leben ermöglichen

Seit √ľber 140 Jahren wird die Arbeit des Pestalozzi-Fr√∂bel-Hauses von dem Gedanken getragen, Kindern einen guten Start ins Leben zu erm√∂glichen, so dass sie zu selbstbestimmten und verantwortungsbewussten Menschen heranwachsen k√∂nnen. In diesem Sinne bildet das Pestalozzi-Fr√∂bel-Haus Erzieher/-innen aus und ist Tr√§ger zahlreicher Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe in Berlin.