Veranstaltungskalender f├╝r Familienzentren in Berlin

In den Landschaften der Kinder- und Jugendhilfe, Fr├╝hen Hilfen und Gesundheit werden immer wieder Fortbildungsveranstaltungen, Workshops, Seminare, Schulungen und Fachtagungen angeboten, die auch f├╝r Familienzentren interessant sind. In diesem Bereich wollen wir Ihnen einen ├ťberblick ├╝ber diese vielf├Ąltigen Angebote verschaffen. Bitte sehen Sie es uns nach, wenn wir hier keine Garantie auf Vollst├Ąndigkeit ├╝bernehmen k├Ânnen.

Sensibilisierungsschulung - Erkennen, Ansprechen, Unterst├╝tzen ÔÇô Menschen mit Schriftsprachproblemen

Das Grund-Bildungs-Zentrum Berlin bietet Sensibilisierungsschulungen an.
Sie erhalten grundlegende Informationen zum Thema Alphabetisierung und Grundbildung und Handlungsstrategien f├╝r den Umgang mit Menschen mit Schriftsprachproblemen.
- Zahlen und Fakten f├╝r Deutschland und Berlin, Abgrenzung der Zielgruppe
- Ursachen von funktionalem Analphabetismus, Fallbeispiele
- Wie kann ich Betroffene erkennen?
- Wie kann eine erfolgreiche Ansprache verlaufen? Was ist dabei zu beachten? Und wohin kann ich weiterleiten?
- Anregungen: Wie kann ich meine Einrichtung f├╝r Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten leichter zug├Ąnglich machen?
- Kurzvorstellung: die Angebote des Grund-Bildungs-Zentrums

Die Teilnahme eines Lerner-Experten oder einer Lerner-Expertin ist vorgesehen.

Dauer: 3 Stunden und 30 Minuten Pause
Teilnehmerzahl: max.14
      
Freitag, 30.11.2018, 13:00-16:30 (Anmeldung bis 16.11.)

Die Schulung ist kostenfrei und findet in den R├Ąumlichkeiten des GBZ statt: Paretzer Stra├če 1, 10713 Berlin-Wilmersdorf. Weitere Informationen finden Sie unter http://grundbildung-berlin.de/schulungen/

Ihre Anmeldungen f├╝r die Schulung richten Sie bitte an: info@grundbildung-berlin.de

ÔÇ×Vielfalt FamilieÔÇť - 13. Dezember 2018

Familie gibt es in den unterschiedlichsten Formen. Auch immer mehr Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans*Personen gr├╝nden eine Familie, sogenannte Regenbogenfamilien.
Die Fortbildung m├Âchte eine Gelegenheit schaffen, die eigene Haltung zu reflektieren und f├╝r die Bedarfe von Regenbogenfamilien zu sensibilisieren. Sie bekommen einen kleinen ├ťberblick ├╝ber die M├Âglichkeit der Familiengr├╝ndungen bei Regenbogenfamilien und ├╝ber rechtliche und gesellschaftliche Herausforderungen. Es werden Begriffe erkl├Ąrt, Tipps und Anregungen vermittelt, wie Sie in Ihrer Einrichtung famili├Ąre Vielfalt sichtbarer machen k├Ânnen und thematisch passende Bilderb├╝cher besprochen. Selbstverst├Ąndlich ist auch Raum f├╝r Anregungen und Fragen aus der Praxis.

Wann? 13. Dezember 2018 von 9.00 -13.00 Uhr
Wo? Regenbogenfamilienzentrum in der Cheruskerstr. 22, 10829 Berlin

Anmelden k├Ânnen Sie sich ab sofort per Mail an konsultation@regenbogenfamilien.de oder telefonisch unter 030 ÔÇô 89 37 80 65.

Die Veranstaltungen ist kostenfrei und werden vom Konsultationsangebot zum Themenfeld Regenbogenfamilien angeboten. Mehr Informationen gibt es unter: www.berliner-familienzentren.de/konsultationsangebot/ oder www.regenbogenfamilien.de.