Veranstaltungskalender f√ľr Familienzentren in Berlin

In den Landschaften der Kinder- und Jugendhilfe, Fr√ľhen Hilfen und Gesundheit werden immer wieder Fortbildungsveranstaltungen, Workshops, Seminare, Schulungen und Fachtagungen angeboten, die auch f√ľr Familienzentren interessant sind. In diesem Bereich wollen wir Ihnen einen √úberblick √ľber diese vielf√§ltigen Angebote verschaffen. Bitte sehen Sie es uns nach, wenn wir hier keine Garantie auf Vollst√§ndigkeit √ľbernehmen k√∂nnen.

Podiumsdiskussion "Kita-Platz-Krise? Eltern treffen Entscheider_innen“
7. September 2018

Am Freitag, 7. September 2018 findet eine Podiumsdiskussion mit dem Thema ‚ÄěKita-Platz-Krise? Eltern treffen Entscheider_innen‚Äú statt.
Die Veranstaltung ist offen f√ľr alle an Familienpolitik interessierten Eltern, Mitb√ľrger_innen, Eltern, Gro√üeltern, Nachbarn etc. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer im Downloadbereich.

Datum: Freitag, 7. September 2018
Uhrzeit: 16.00 - 18.00 Uhr
Ort: Rathaus Schöneberg
John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Spr√ľche, Parolen, Vorurteile - Elternarbeit zwischen Intervention und Familienbildung
Seminar des SFBB - 12.09.2018, 15.11.2018

Fachkr√§fte in Familienzentren treffen auf Eltern, die ihre Ressentiments zuhause und in der Einrichtung zum Ausdruck bringen. Sie haben Schwierigkeiten in der Akzeptanz von Unterschiedlichkeit, sei es im Hinblick auf Menschen aufgrund ihrer Herkunft, Hautfarbe, Sprache oder Religion. Was bewegt diese Eltern? Wie spricht man mit ihnen √ľber ihre Vorurteile? Viele Fachkr√§fte w√ľnschen sich mehr Orientierung und Handwerkszeug, um mit Eltern ins Gespr√§ch zu kommen. Welche Interventionen zur Verhinderung einer Normalisierung diskriminierender Einstellungen stehen Fachkr√§ften zur Verf√ľgung? Was sind Methoden der Zusammenarbeit Eltern? Wie k√∂nnen Fachkr√§fte mit Eltern ins Gespr√§ch kommen zum Thema 'Werte' in der Erziehung ihrer Kinder? Dar√ľber hinaus sollen auch nachhaltigere Herangehensweisen als das Zusammenspiel von Intervention und politischer Bildung vorgestellt werden, um aus dem blo√üen Reagieren heraus zu kommen. Dazu werden unterschiedliche Handlungsperspektiven zur Diskussion gestellt. Ziel des Seminars ist es, im kollegialen Austausch, durch Inputs und praktische √úbungen, die eigene Haltung und Handlungssicherheit zu st√§rken.

Termine: 12.09.2018, 15.11.2018
Ort: SFBB/ Jagdschloss Glienicke
Anmeldeschluss: 31.08.2018
Anmeldeformular: rechts im Downloadbereich, Seminar Nr. 8109/18

FuN- Fachtag
13.09.2018

Rund um das pr√§ventive Familienprogramm FuN (Familie und Nachbarschaft) findet am 13.9.2018 ein Fachtag am SFBB statt. Der FuN- Fachtag richtet sich an alle Interessierten, die mit Familien zusammen arbeiten. Schwerpunkthemen sind Fr√ľhe Bindung und Gewaltpr√§vention, Entwicklungen und Konzeptver√§nderungen bei FuN- Baby, sowie Erfahrungen mit FuN- Familie in Zusammenarbeit mit Migrationsfamilien und Stadtteilfamilien.

Das Programm und das Anmeldeformular finden Sie rechts im Downloadbereich. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung die Veranstaltungsnummer 8111/18 an.

Anmeldeschluss ist der 28.8.2018.

Referentinnen:
Marion Ebeling
Kristin Baumgärtel, Christel Rose, Claudia Minossi

Beginn: 9:45h, Kosten: 10 Euro

Ort:
Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut
Berlin-Brandenburg (SFBB)
Königstraße 36 B
14109 Berlin
Tel. 030 - 48481-321
Fax 030 - 48481-120
www.sfbb.berlin-brandenburg.de

Fachtag der Berliner Familienzentren:"Konkrete Unterst√ľtzung f√ľr Familien!"
19.9.2018 (SFBB in Kooperation mit dem Netzwerk der Berliner Familienzentren)

Im Mittelpunkt des Fachtags steht die wachsende Komplexit√§t der Lebenswelten von Familien. Der Fachtag m√∂chte Impulse setzen, um die strategische, fachliche und organisatorische Weiterentwicklung von familienbezogenen Angeboten kontinuierlich voranzubringen sowie den fachlichen Austausch zu f√∂rdern. In diesem Jahr wird sich ein Vortrag zum Thema ‚ÄěDoing Family‚Äú mit den vielf√§ltigen Praktiken und der Gestaltungsleistung der Familienmitglieder im Alltag besch√§ftigen und den Fachtag bereichern. Gemeinsam wird am Vormittag den zwei Fragen nachgegangen: Welche Herausforderungen stellen sich konkret in Familienzentren? Welche Unterst√ľtzung k√∂nnen Familienzentren f√ľr Familien leisten? Der Nachmittag widmet sich in Workshops der Weiterentwicklung von Qualit√§ts- und Haltungsfragen zur Zusammenarbeit mit Eltern. Das detaillierte Programm und das Anmeldeformular finden Sie im Downloadbereich.

Die Anmeldung ist ab sofort bis zum 31.08.2018 unter Angabe der Veranstaltungsnummer: 8100/18 möglich.

Veranstaltungsort:
Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg
Königstraße 36 B
14109 Berlin

Kosten:
15,00 ‚ā¨ Teilnahmegeb√ľhr (inkl. Kaffee und Mittagessen)
Bezahlung morgens vor Ort, Geld bitte passend mitbringen!!

Fachtag des √ĖGD zum 10-j√§hrigen Jubil√§um der Zentren f√ľr sexuelle Gesundheit und Familienplanung
19. September 2018

Anl√§sslich des 10-j√§hrigen Jubil√§um der Zentren f√ľr sexuelle Gesundheit und Familienplanung widmet sich die gemeinsame Veranstaltungsreihe der Berliner Gesundheits√§mter und der Senatsverwaltung f√ľr Gesundheit, Pflege und Gleichstellung dieses Jahr der Arbeit der Zentren.
Neben Fachvorträgen findet eine aktiven Pause statt, welche mit einem Parcours auf unterhaltsame Weise die Vielfalt der Angebote der Zentren widerspiegelt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Programm (siehe Downloadbereich).

Wann:
19. September 2018, 14 Uhr bis 18 Uhr Fachtag
ab 18:20 Uhr Feierlicher Abend
 
Wo:
Theatersaal der ufa fabrik, Viktoriastr. 10-18, 12105 Berlin-Tempelhof
U 6, U-Bahnhof Ullsteinstraße, Ausgang: Viktoriastraße.
Bus 170 (Friedrich Karl Straße) und Bus 246 (Attilaplatz)
 
Anmeldung: bitte bis 07.09.2018 √ľber das online-Formular:
https://www.berlin.de/sen/gesundheit/themen/oeffentlicher-gesundheitsdienst/veranstaltungen/

Sensibilisierungsschulung - Erkennen, Ansprechen, Unterst√ľtzen ‚Äď Menschen mit Schriftsprachproblemen

Das Grund-Bildungs-Zentrum Berlin bietet wieder eine Sensibilisierungsschulung an:
       
Donnerstag, 20.09.2018, 9:30-13:00 Uhr (Anmeldung bis 09.09.)

Die halbtägige Schulung ist kostenfrei und findet in den Räumlichkeiten des GBZ statt: Paretzer Straße 1, 10713 Berlin-Wilmersdorf. Weitere Informationen finden Sie unter http://grundbildung-berlin.de/schulungen/

Ihre Anmeldungen f√ľr die Schulung richten Sie bitte an: info@grundbildung-berlin.de

Workshop ‚ÄěStadtteilm√ľtter ‚Äď Netzwerkerinnen mit Wirkung‚Äú 20.09.2018 in Berlin-Neuk√∂lln

Der Workshop richtet sich bundesweit an VertreterInnen aus Politik, Verwaltungen, Trägern, Quartiers- und Sozialeinrichtungen sowie Praktikerinnen vor Ort.
Gemeinsam wollen wir √ľber Potentiale von Netzwerkbildungsprozessen im Kontext von Stadtteilm√ľtterprojekten sprechen und uns √ľber die Synergieeffekte der Projekte mit Sozialr√§umen und Institutionen austauschen.
Grundlage sind die Ergebnisse einer im Auftrag des vhw ‚Äď Bundesverband f√ľr Wohnen und Stadtentwicklung e.V. und von Camino ‚Äď Werkstatt f√ľr Fortbildung, Praxisbegleitung und Forschung im sozialen Bereich gGmbH erstellten Studie zu diesem Themenfeld.
 
Zentrale Fragen sind:
¬∑ Welche Wirkungen entfalten Stadtteilm√ľtter auf die Quartiere, in denen sie agieren und welcher Art sind die von ihnen angesto√üenen Ver√§nderungen?
· Welche Rolle spielt der jeweilige Sozialraum, die Anbindung an Institutionen oder die organisatorische Gestaltung von Projekten?
· Welche Netzwerke aus funktionalen Beziehungen, Bekanntschaften oder Freundschaften entstehen im Kontext der Projekte?

Teilnahme: kostenfrei
 
Ort:
Werkstatt der Kulturen
Wissmannstraße 32
12049 Berlin
 
Datum: 20.09.2018
Zeit: 09:00 ‚Äď 16:45 Uhr

Anmeldung:
 
Online: https://www.vhw.de/veranstaltung/stadtteilmuetter-netzwerkerinnen-mit-wirkung-am-20-09-2018-in-berlin-bg180105/?keywords=BG180105&cHash=2d04408a30ac1ddc9a6f7718c75acd3d
 
E-Mail: seminare@vhw.de (Angabe der Seminarnummer BG180105, Name, Dienststelle / Einrichtung, Adresse, E-Mail)
 
Die Teilnehmendenzahl ist auf 50 Personen beschr√§nkt. Eine fr√ľhe Anmeldung wird daher empfohlen.

7. Fachtagung des Bundesverbandes der Familienzentren e.V.
15./16.11.2018 in Hamburg-Wilhelmsburg

Der Bundesverband der Familienzentren e.V. lädt zum Fachtag mit dem Thema "Familienzentrum: Partizipation und Teilhabe inklusiv?" nach Hamburg ein. Neben Vorträgen und Dialoggesprächen können die Teilnehmenden an zehn thematisch unterschiedlichen Workshops teilnehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer im Downloadbereich.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz (KiJu), Hamburg, der Hamburger Beh√∂rde f√ľr Arbeit, Soziales, Familie und Integration, der Ev. Lutherische Kirche in Norddeutschland, der Hamburgische Arbeitsgemeinschaft f√ľr Gesundheitsf√∂rderung e.V. und der Karl K√ľbel Stiftung f√ľr Kind und Familie, Bensheim statt.

Wann:
15. November 2018 von 13:15 ‚Äď 17:00 Uhr
und 16. November 2018 von 9:00 ‚Äď 13:00 Uhr

Anmeldung: www.bundesverband-familienzentren.de

Anmeldeschluss ist der 31.10.2018

Tagungsgeb√ľhr:
f√ľr Mitglieder ‚ā¨ 45,00
f√ľr Nichtmitglieder ‚ā¨ 75,00