Veranstaltungskalender f├╝r Familienzentren in Berlin

In den Landschaften der Kinder- und Jugendhilfe, Fr├╝hen Hilfen und Gesundheit werden immer wieder Fortbildungsveranstaltungen, Workshops, Seminare, Schulungen und Fachtagungen angeboten, die auch f├╝r Familienzentren interessant sind. In diesem Bereich wollen wir Ihnen einen ├ťberblick ├╝ber diese vielf├Ąltigen Angebote verschaffen. Bitte sehen Sie es uns nach, wenn wir hier keine Garantie auf Vollst├Ąndigkeit ├╝bernehmen k├Ânnen.

Sensibilisierungsschulung - Erkennen, Ansprechen, Unterst├╝tzen ÔÇô Menschen mit Schriftsprachproblemen

Das Grund-Bildungs-Zentrum Berlin bietet wieder verschiedene Termine zur Sensibilisierungsschulung an:
       
- Freitag, 15.06.2018, 13:00-16:30 Uhr (Anmeldung bis 01.06.)
- Dienstag, 03.07.2018, 9:30-13:00 Uhr (Anmeldung bis 18.06.)
- Donnerstag, 20.09.2018, 9:30-13:00 Uhr (Anmeldung bis 09.09.)

Die halbt├Ągige Schulung ist kostenfrei und findet in den R├Ąumlichkeiten des GBZ statt: Paretzer Stra├če 1, 10713 Berlin-Wilmersdorf. Weitere Informationen finden Sie unter http://grundbildung-berlin.de/schulungen/

Ihre Anmeldungen f├╝r die Schulung richten Sie bitte an: info@grundbildung-berlin.de

29.08.2018 - STRESS ÔÇô SUCHT - DEPRESSION
und die Rolle der Fr├╝hen Hilfen

Am 29.08.2018 findet von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr das o.g. Seminar für Ärztinnen und Ärzte sowie Vertreter/innen aus sozialen Berufen, Hebammen, Babylotsinnen und Beratungsstellen statt.

Stress, psychiatrische Erkrankungen und Sucht sind wesentliche Faktoren, die eine gesunde Schwangerschaft und die
kindliche Entwicklung beeintr├Ąchtigen. Eine vorausschauende und fr├╝hzeitige Betreuung von werdenden M├╝ttern und ihren (k├╝nftigen) Kindern beinhaltet deshalb nicht nur die optimale medizinische Versorgung. Sie fordert auch, die psychosoziale Situation, in die ein Kind hineingeboren wird, mit in den Fokus zu r├╝cken. Stress und ├ťberforderung als Ursachen von Gewalt gegen Kinder sind bekannt. Forschungen zeigen aber auch die Verbindung zwischen m├╝tterlichem Stress und Einfl├╝ssen auf die kindliche Gesundheit und Psyche.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte um Anmeldung unter:
E-Mail: silke.sonntag@charite.de
Tel.: 030 450 564015
Di + Fr: 030 450 564072
Fax: 030 450 564 901

Fragen zu Inhalt / Organisation:
Angelika Mindel-Hennies
Tel.: 030 813 31 63
E-Mail: mindel-hennies@gmx.de

Weitere Informationen finden Sie rechts im Downloadbereich.

27.07.2018 - Regenbogenfamilien: ÔÇ×Alles was Recht istÔÇť

In der Zeit von 09.00 -13.00Uhr findet im Regenbogenfamilienzentrum [Cheruskerstr.22, 10829 Berlin] die o.g. Fortbildungsveranstaltung f├╝r Fachkr├Ąfte der Fr├╝hen Hilfen statt.
Die Teilnehmer_innen werden von der Anw├Ąltin Alexandra Gosem├Ąrker einen ├ťberblick ├╝ber die rechtliche Situation im Vergleich zur Rechtslage heterosexueller Familien bekommen und es wird einen Input ├╝ber die Vielfalt der Regenbogenfamilien sowie die Konfliktberatung geben.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen finden Sie rechts im Downloadbereich. Ihre Anmeldungen richten Sie bitte bis zum 15.06.2018 direkt an: saskia.ratajszczak@lsvd.de oder 030ÔÇô89 37 80 65

Weitere Informationen zum Konsultationsangebot finden Sie hier.