LandesKoordinierungs- und Servicestelle Netzwerke Frühe Hilfen Berlin

Die Landeskoordinierungs- und Servicestelle Netzwerke Frühe Hilfen (kurz: LKS) wurde von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie zur Koordinierung, Begleitung und Umsetzung der Bundesinitiative Frühe Hilfen und Familienhebammen 2012 - 2015 eingerichtet. Sie richtet sich vor allem an Fachkräfte aus den Bereichen Jugend und Gesundheit, die sich über Frühe Hilfen informieren wollen und/oder eine/n Ansprechpartner/in suchen und unterstützt die Berliner Bezirke beim Auf- und Ausbau ihres Netzwerkes Früher Hilfen.

Ziel ist es, Eltern mit Kindern (0-3 Jahren) frühzeitig bzw. rechtzeitig unterstützen zu können um so allen Kindern ein gesundes Aufwachsen zu ermöglichen und ihre Entwicklung optimal zu fördern.

Unter www.fruehe-hilfen-berlin.de gelangen Sie zur Website der Landeskoordinierungs- und Servicestelle Netzwerke Frühe Hilfen Berlin.