Herzlich willkommen!

Die Website der Berliner Familienzentren richtet sich an alle am Landesprogramm interessierten Familien und Fachkräfte sowie Mitarbeitende der Familienzentren des Landesprogramms. Sie finden hier eine Vielzahl an Informationen und Downloads rund um das Landesprogramm und die Familienzentren in Berlin.

Wir wünschen Ihnen einen anregenden Besuch!


Was ist neu?

Neue Themenbereiche:
Inklusion - Corona - Ukraine-Krise

Aufgrund immer neuer Herausforderungen, denen sich die Familienzentren stellen müssen, sind wir bemüht, auch unsere Themenbereiche anzupassen und so aktuell wie möglich zu halten. Besuchen Sie dazu gerne die neuen Themenbereiche "Inklusion in Berlin", "Familienleben in Corona-Zeiten" und "Unterstützung für geflüchtete Menschen aus der Ukraine".


Der neue Programmflyer ist da!

Im vergangenen Jahr ist das Landesprogramm Berliner Familienzentren um 4 Standorte gewachsen!
Den aktuellen Programmflyer finden Sie auf der Seite
"Das Programm Berliner Familienzentren".

Aktuelles

Unter dem Motto: „MITeinander FÜReinander in Berlin“ rückt die FAMILIENNACHT in diesem Jahr das Thema Solidarität und Gemeinschaft in den Fokus und richtet ihren Blick auf Werte und Themen wie Zusammenhalt, Toleranz, Verantwortungsgefühl und Teilhabe für alle. Die Ausschreibung für die 12. FAMILIENNACHT hat begonnen! Theater, Museen, Familienzentren, Vereine, Organisationen, Unternehmen und alle, die sich für Familien engagieren wollen, können sich bis zum 10. Juni bewerben.

Hier geht es zur Anmeldeplattform: https://anmeldung.familiennacht.de/

Am 20.05.2022 fand die feierliche Eröffnung des Familienzentrums Nahariyastraße mit einem "Tag der offenen Tür" statt.
Wir wünschen einen guten Start!

In der Kategorie „Kita des Jahres“ gewann das baden-württembergische Familienzentrum Olgakrippe aus Heilbronn. Das nordrhein-westfälische Bündnis „Familienzentren im Arnsberger Modell“ aus Arnsberg belegte in der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Am 14. Mai 2022 findet der Berlin-Tag erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder in Präsenz statt. Neben den Beratungsangeboten für (angehende) Pädagog/-innen und am Quereinstieg Interessierte wird es ein besonderes Angebot für ukrainische Fachkräfte geben.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Mit großem Bedauern haben wir den Tod der Soziologin und Pädagogin
Dr. Christa Preissing zur Kenntnis genommen. Sie war Gründerin des Berliner Kita-Instituts für Qualitätsentwicklung (BeKi) vor 14 Jahren, Mitgründerin des Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis (FiPP e.V.) und der Internationalen Akademie Berlin (INA), eine unermüdliche Kämpferin, die sich für die Qualität der Frühpädagogik einsetzte und ihr Bildungsverständnis in die Fach- und Praxiswelt trug.
Ihr kämpferisches Engagement und ihre fachliche Kompetenz werden uns in Erinnerung bleiben!

Am 30. März 2022 ging der Berliner Beirat für Familienfragen in seine vierte Amtsperiode. Als Vorsitzender tritt Kazım Erdoğan in die Fußstapfen von Karlheiz Nolte. Zuvor war er in Berlin im Bildungsbereich als Lehrer, Schulpsychologe und Sozialarbeiter tätig und wurde als Initiator des prämierten Projekts „Aufbruch Neukölln“, dass 2007 startete, zusehend bekannter.

„Der Berliner Beirat für Familienfragen wird den Senat weiter dabei unterstützen, Familien das Leben in Berlin zu erleichtern. Dazu gehört unter anderem der Ausbau von Beratungs- und Begegnungsangeboten für Familien, Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Weiterentwicklung des Berliner Familienportals und Schaffung von mehr Wohnraum für Familien“, so Kazım Erdoğan.

Am 17.02.2022 fand der Online-Fachdialog vom SFBB in Kooperation mit dem Referat Familienpolitik und Familienförderung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie statt.

Unter folgendem Link finden Sie die Vorträge, Ergebnisse der Veranstaltung sowie weitere Infomaterialen.


nach oben