Familienzentrum im Familienhaus Felix

in Marzahn-Hellersdorf

Zühlsdorfer Straße 16/18
12679 Berlin
Träger:
Humanistischer Verband Deutschlands, Landesverband Berlin-Brandenburg KdöR

Koordination: Barbara Böhme

Tel | 030 - 32 29 86 31
familienzentrumfelix@humanistischekitas.de
www.humanistisch.de


  • 008_Eingang

  • 008_Spielraum

  • 008_Spielen


Alles unter einem Dach

Das Familienzentrum Felix befindet sich gemeinsam mit der Kindertagesstätte unter einem Dach im Familienhaus Felix im Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Der Sozialraum ist geprägt durch eine typische Plattenbau-Großsiedlung und befindet sich in der Nähe des Einkaufszentrums Eastgate und der Marzahner Promenade. Das Familienzentrum wurde 2008 auf Initiative der Kita gegründet, um auf die speziellen Anforderungen eines sich entwickelnden sozialen Brennpunktes besser reagieren zu können. Dem will das Team des Familienhauses Felix entgegenwirken und Chancengleichheit nachhaltig fördern.

Wir wollen Familien bereits vor dem Kitaeintritt der Kinder erreichen und unterstützen. Dazu bieten wir eine offene Krabbelgruppe an und veranstalten mehrmals im Jahr "Willkommen Baby!", eine Veranstaltung für werdende Eltern. Bei Krisen besteht die Möglichkeit der "SchreiBabyAmbulanz" und bei anderen Problemlagen die Vermittlung an passende Angebote im Bezirk.
Seit 2019 ist ein wellcome am Standort angliedert und bietet Familien im ersten Lebensjahr ihres Babys ehrenamtliche Unterstützung.

Darüber hinaus pflegen wir langjährige Kooperationen mit verschiedenen Akteuren und Trägern in der Region: Familienerholung auf der Familie in Fahrt-Reise (Deutscher Familienverband e. V.), Entdeckungstouren mit den Umweltdetektiven (Bürgerstiftung Berlin), Kultur und Kreativität mit dem Kinderkuturmonat und Begegnungen über den Tellerrand hinaus bei Essen verbindet (BENN Mehrower Allee).
 

Raum für Begegnung, Beratung und Mitgestaltung

Im Familienzentrum Felix ist jede_r willkommen. Bei uns finden Familien und Nachbarschaft einen Raum für Begegnung, Beratung und Mitgestaltung. Wir begleiten Sie auch bei Problemen und Krisen und vermitteln auf Wunsch weitere Unterstützungsangebote.
Genauso vielfältig wie die Bewohner_innen in Marzahn-Mitte, sind auch die Angebote im Familienzentrum Felix.
Im Wechsel mit der umliegenden Gemeinschaftsunterkunft kochen und essen Frauen aus verschiedenen Kulturen gemeinsam. Im Sprachcafé können Frauen im Beisein ihrer Kindern ihre Sprachkenntnisse vertiefen. Auch Vietnamesische Frauen mit Kleinkindern finden im Familienzentrum einen Treffpunkt.
Besonders beliebt sind die Familiencafés am Nachmittag, bei denen sich Familien in lockerer Atmosphäre treffen, austauschen und basteln und spielen können. Im Handarbeitstreff können individuelle Dinge genäht und erste Erfahrungen an der Nähmaschine gesammelt werden. Das Elternfrühstück sorgt für einen guten Start in den Tag und beim musikalischen Nachmittag wird gesungen, getrommelt und getanzt. Regelmäßig bekommen Eltern Information und Austausch in Fachinputs und Elterngesprächen.
Durch Ehrenamtliche wird der Tauschladen für Kinderkleidung "Schatzkiste",  betrieben. Hier kann Kinderkleidung und Spielzeug getauscht und gespendet werden.
 

Ein Träger mit einer humanistischen Weltanschauung

Als Weltanschauungsgemeinschaft vertritt der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg KdöR, die Interessen religionsfreier Menschen und setzt sich für eine menschlichere Gesellschaft ein. Er betreibt über 25 Kindertagesstätten, eine Fachschule für Sozialpädagogik und lehrt das Schulfach Humanistische Lebenskunde. In seinen vielfältigen Einrichtungen und Projekten bietet er Unterstützung unabhängig von Nationalität, ethnischer Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Weltanschauung an.

nach oben