Kinder- und Familienzentrum Bülowstraße

in Tempelhof-Schöneberg

Bülowstraße 35
10783 Berlin
Träger:
INA.KINDER.GARTEN gGmbH

Koordination: Jessica Kern

Tel | 030 - 54 71 64 73 oder 0159 - 04 04 20 61
familienzentrum.buelowstrasse@inakindergarten.de
www.inakindergarten.de/kitas/buelowstrasse


  • 063_Spielplatz

  • 063_Malen

  • 063_Sessel

  • 063_Tisch


Das Familienzentrum Bülowstraße besteht seit dem Jahr 2014. Es befindet sich im gleichen Gebäude wie die Kita Bülowstraße des Trägers INA.KINDER.GARTEN. So werden einige der hellen, großzügigen Räume, die Terrassen, der Sportraum und das Außengelände gemeinsam genutzt. Die Kita-Leitung, die pädagogischen Fachkräfte und die Leitung des Familienzentrums arbeiten eng zusammen. Das gemeinsame Ziel ist es, Familien von Beginn ihrer Elternschaft an wirksam mit niedrigschwelligen Angeboten zu unterstützen, damit sie ihren Kindern gute Bedingungen des Aufwachsens und des Familienlebens bieten können. Coronabedingt ruhen leider einige Angebote, andere wie z.B. Trommeln oder die Erziehungsberatung laufen via Internet weiter.
 

Kooperationen im "Schöneberger Norden"

Familienzentrum im 'Schöneberger Norden' Das Familienzentrum liegt in einem Viertel, das sich im Lauf der letzten Jahre stark verändert hat. Wohnungen wurden neu gebaut, der Gleisdreieckpark entwickelte sich zu einem beliebten Ort der Freizeitgestaltung und junge Familien zogen zu. Diese lebendige Vielfalt des Quartiers spiegelt sich in der Kita und dem Familienzentrum wieder. Gut eingespielte Kooperationen zwischen verschiedenen Trägern (z.B. mit dem Pestalozzi-Fröbel-Haus)ermöglichen es, Ideen für junge Familien mit Kindern (0 bis 6 Jahre) zu entwickeln. Beginnend mit Trommeln reicht das Angebot unseres Familienzentrums über Beratung bei Erziehungsfragen bis hin zu einem Väter-Kind-Café. Offen zu sein für alle Kulturen ist für uns ein wichtiges Ziel.
 

Angebotsvielfalt im Familienzentrum

Die Verbindung mit der Kita erleichtert es den Familien, das Familienzentrum als einen Ort der Vernetzung und des Austauschs wahrzunehmen. Aushänge und Informationstafeln in gemeinsam genutzten Bereichen machen neugierig. Pädagog*innen der Kita kennen die Mütter und Väter mit ihren Interessen und Bedarfen: So sind z.B. Kiezspaziergänge nicht nur unterhaltsam, sondern helfen dabei, die Umgebung mit all ihren Möglichkeiten oder Projekten besser kennen zu lernen. Ein wichtiger Schritt raus aus der Wohnung!
 

INA.KINDER.GARTEN gGmbH

INA.KINDER.GARTEN ist Träger von Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum in Berlin. In 20 Kitas betreuen wir rund 2200 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren. Die Grundlage unserer Arbeit ist das pädagogische Konzept des Situationsansatzes. Unser Handeln orientiert sich am Recht von Kindern und Erwachsenen, sich nach ihren Möglichkeiten zu entwickeln und ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten, an ihrem Recht auf Schutz und Unterstützung sowie auf Respekt und Achtung ihrer Person.

nach oben